Rufen Sie uns an Telefon: 07084 933-135

Reha-Vorbereitung
in Schömberg

Erfolg braucht Vorbereitung

Mit einer Reha-Vorbereitung machen wir Sie fit für den beruflichen Neustart. Mit dem Wiederauffrischen schulischer Grundlagen, vorrangig in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und EDV, gewinnen Sie Sicherheit für die kommende Umschulung. Sie befassen sich zudem intensiv mit Ihrem zukünftigen Beruf und der aktuellen Arbeitsmarktsituation in Ihrer Region.

Ein weiteres wichtiges Element der Reha-Vorbereitung ist die Förderung Ihrer Lernkompetenz. Liegt Ihre Schulzeit länger zurück, helfen wir Ihnen dabei, das Lernen wieder zu lernen. Mit der richtigen Methode können Sie die in der späteren Maßnahme anfallenden Inhalte besser bewältigen.

Die Reha-Vorbereitung dient aber nicht allein der Wissensvermittlung. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit Menschen aus ähnlichen Lebenssituationen auszutauschen und sich mit Ihrer gesundheitlichen Situation auseinanderzusetzen.

Unsere Reha-Vorbereitungsangebote

Reha-Vorbereitung

In der 12- und 20-wöchigen Reha-Vorbereitung beschäftigen Sie sich mit Lern­techniken sowie schulischen Grund­lagen. Deutsch, Englisch, Rechnen, Sozial­kunde und Projekt­management stehen ebenfalls im Aus­bildungs­plan.

Zielgruppe

12 Wochen: Personen, die lange zurück­liegende Schul­kenntnisse vor der Um­schulung auf­frischen möchten.

20 Wochen: Personen, die eine eingeschränkte Belastbarkeit und Kon­zen­trations­fähigkeit haben und/oder eine intensive För­derung im Bereich schulischer Grund­kenntnisse benötigen.

Reha-Vorbereitung mit Schwerpunkt Deutsch

In der 20-wöchigen Reha-Vorbereitung mit Schwer­punkt Deutsch setzen Sie sich intensiv mit der deutschen Sprache aus­einander.

In den ersten sechs Wochen erweitern Sie Ihren Wort­schatz, üben die Grammatik und verbessern Ihren schrift­lichen Ausdruck. Erst dann kommen weitere Lern­inhalte wie Mathematik oder Englisch hinzu.

Dieses Konzept ermöglicht es Ihnen, trotz anfänglicher Sprach­barrieren an einer Umschulung teilzunehmen.

Zielgruppe

Personen, die einen Mi­grations­hinter­grund haben und deshalb eine intensive Förderung im Be­reich der deutschen Sprache und schulischer Grund­kennt­nisse benötigen.

Reha-Vorbereitung für angehende Techniker und Meister

Bei dieser speziellen Form der Reha-Vorbereitung arbeiten Sie gezielt auf einen Ein­stieg in die fach­schulische Techniker- oder Meister­ausbildung hin.

In dem 12-wöchigen Lehr­gang beschäftigen Sie sich ein­gehend mit Mathematik, tech­nischem Englisch sowie dem EDV-Programm Excel.

Zielgruppe

Personen, die eine hand­werkliche Grund­ausbildung haben und für die anstehende Techniker- oder Meister­ausbildung ihre schulischen Grund­kenntnisse auf­frischen möchten.

Infoblatt zur Reha-Vorbereitung in Schömberg

Beginntermine Reha-Vorbereitung in Schömberg

Beginn Ende Maßnahme
14.05.2018 10.08.2018 Reha-Vorbereitung für RIB
03.09.2018 30.01.2019 Reha-Vorbereitung [20 Wochen]
15.10.2018 30.01.2019 Reha-Vorbereitung [12 Wochen]